Regionalverband
Magdeburg-Jerichower Land e.V.


 

Burg | 30 Warnwesten erhielt die DRK-Kita „Bambi“ von der Firma Josef Hartmann, um damit die Kita-Kinder aller Gruppen zukünftig bei Ausflügen und gegenüber Verkehrsteilnehmern sichtbarer zu machen. „Wir sind wirklich dankbar über die Unterstützung der Firma Hartmann und die damit einhergehende Verbesserung der Sicherheit unserer Schützlinge“, erklärt dazu Kitaleiterin Verena Rateike, die nach Erhalt der Warnwesten schon einmal die Vorschulkinder zur Anprobe holte.
Vor allem die größeren Kinder sind bei Ausflügen agil und wissbegierig. Nicht immer stehen dabei die Verkehrsregeln und die eigene Sicherheit ganz oben auf der Agenda, wenn es darum geht, etwas zu entdecken. Für das pädagogische Personal und vor allem für andere Verkehrsteilnehmern ermöglichen die Warnwesten einen besseren Überblick und ein rechtzeitiges reagiere, benannt das Einrichtungsteam die Vorteile.
„Wir sind oft mit den größeren Kindern unterwegs. Sei es bei der Buchstabensuche innerhalb von Burg, beim Abc-Club oder bei Verkehrssicherheitsprüfungen. Dafür sind die Warnwesten ideal“, so Rateike abschließend.

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um die Seite zu optimieren. Damit die Webseite wie gewünscht funktioniert, stimmen Sie bitte der Verwendung durch Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Solange Sie nicht auf Akzeptieren geklickt haben, wird kein Cookie gesetzt.