Regionalverband
Magdeburg-Jerichower Land e.V.


 

Eine Ausbildung als Notfallsanitäter ist für viele junge Menschen ein Traum. Mehr als 50 Bewerber hatten sich in der vergangenen Bewerberrunde auf die drei zur Verfügung stehenden Ausbildungsstellen zum Notfallsanitäter beworben. Heute war es so weit. Die drei neuen Auszubildenden bei der DRK-Rettungsdienst Magdeburg-Jerichower Land gGmbH wurden durch Prokurist Jörg Stumpf vorgestellt.

Zwei junge Frauen und ein junger Mann erhielt an ihrem ersten Ausbildungstag verschiedene Unterweisungen, die für die Arbeit im Rettungsdienst notwendig sind. In den nächsten Wochen werden sie die einzelnen Rettungswachen und die Rettungsdienstschule kennenlernen und sich erstes Fachwissen aneignen. In den nächsten drei Jahren werden sie ihr Wissen soweit gesteigert haben, dass sie als Notfallsanitäter tätig sein und leben retten können.

Wir heißen die drei neuen Auszubildenden an dieser Stellen herzlich Willkommen in der DRK-Familie.

AuszubildendeRettungsdienst2020

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um die Seite zu optimieren. Damit die Webseite wie gewünscht funktioniert, stimmen Sie bitte der Verwendung durch Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Solange Sie nicht auf Akzeptieren geklickt haben, wird kein Cookie gesetzt.