Regionalverband
Magdeburg-Jerichower Land e.V.


 

Jerichower Land | Die DRK-Rettungsdienst Magdeburg-Jerichower Land gGmbH geht in die Ausbildungsinitiative. Vier neue Auszubildende wurden für das neu beginnende Ausbildungsjahr für den Bereich des Notfallsanitäters in den Reihen der Notfallretter begrüßt. Damit beginnt der DRK-Rettungsdienst im Jerichower Land, sich auf die verändernden Entwicklungen im Rettungsdienst einzustellen. Die vier neuen Auszubildenden Jan, Lucas, Leon und Timo bilden dabei den Anfang einer Ausbildungs- und Jobinitiative der DRK-Rettungsdienst Magdeburg-Jerichower Land gGmbH, die beabsichtigt, ab dem Ausbildungsjahr 2024 die Anzahl ihrer Auszubildenden auf bis zu sechs Auszubildenden pro Lehrjahr zu erhöhen. Zudem ist geplant, mindestens 20 weitere Notfallsanitäter und Rettungssanitäter im Laufe der nächsten zwei Jahre einzustellen.

Weiterlesen...

Jerichower Land | Wenn Kinder sich Verletzungen zuziehen oder erkranken, dann sind Eltern in heller Aufregung. Eine Mischung aus Hilflosigkeit und Stress, verbunden mit eventuellen Schuldgefühlen selbst nicht richtig aufgepasst zu haben, kann dann entstehen.

Weiterlesen...

Lostau/Burg | Wenn der DRK-Rettungsdienst auf die Hilfe der Feuerwehr angewiesen ist, dann begegnen sich Menschen zweier Hilfsorganisationen, deren Ziel und Berufung es ist, anderen in Not zu helfen. Um dies in bestimmten Situationen noch schneller tun zu können, fand nun zum ersten Mal eine gemeinsame Übung von Rettungsdienst und der Ortsfeuerwehr Lostau statt.

Weiterlesen...

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um die Seite zu optimieren. Damit die Webseite wie gewünscht funktioniert, stimmen Sie bitte der Verwendung durch Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Solange Sie nicht auf Akzeptieren geklickt haben, wird kein Cookie gesetzt.