Regionalverband
Magdeburg-Jerichower Land e.V.


 

Burg | Mit der Eröffnung der Seniorenwohnanlage in der Niegripper Chaussee Siedlung 19 und der Bereitstellung von 25 Appartements erfüllte sich das Haus mit Leben. Dieses Leben von Seniorinnen und Senioren so lange wie möglich selbstbestimmt gestaltbar zu halten, war Ziel und Ansatz bei der Eröffnung der Seniorenwohnanlage. Das Miteinander innerhalb der angeschlossenen Tagespflege schuf dazu einen wichtigen Beitrag, der nun um eine neue Komponente erweitert wurde. Seit dieser Woche verfügt die Seniorenwohnanlage Niegripper Chaussee Siedlung über einen eigenen Shuttle-Service, mit dem die Bewohner sich in die Stadt Burg oder zu Arztterminen bringen lassen können.

Das Fahrzeug vom Typ Fiat verfügt dafür über neun Sitze und die Option der Rollstuhlbeförderung. Eigens dafür wurde eine Rampe installiert.

„Wir wollen die Seniorinnen und Senioren in der Eigenständigkeit unterstützen. Mit dem Shuttle-Service erhalten sie nun die Möglichkeit, persönliche Angelegenheiten in der Stadt nachkommen oder einfach mal ein Eis bei den örtlichen Eisdielen essen zu können“, erklärt die Leiterin der Seniorenwohnanlage, Darina Endert. Da Angebot des Shuttle-Service ist darüber hinaus für Bewohner der Seniorenwohnlage in der Servicepauschale für das betreute Wohnen enthalten. Über die eigene Pkw-Stellplätze, Wäscheservice, das Angebot der Tagespflege und andere Serviceleistungen gebucht werden können.

„In der Organisation haben wir uns mit den Bewohnerinnen und Bewohner so verständig, dass unser Shuttle sie an bestimmten Tagen in die Stadt bringt und nach persönlicher Absprache auch wieder abholt“, so Endert abschließend. Gesteuert wird das Fahrzeug von einem Mitarbeiter der Tagespflege, der auch beim Ein- und Aussteigen behilflich ist.

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um die Seite zu optimieren. Damit die Webseite wie gewünscht funktioniert, stimmen Sie bitte der Verwendung durch Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Solange Sie nicht auf Akzeptieren geklickt haben, wird kein Cookie gesetzt.