Regionalverband
Magdeburg-Jerichower Land e.V.


 

Den Bewohnern des DRK-Seniorenwohnparks "Zur Alte Eiche" in Gerwisch wurde heute morgen von den beiden 11-jährigen Mädchen Denise und Luna ein bunter Gruß überbracht.
Heim- und Pflegedienstleiterin Jana Müller nahm die kleine, auf Holz gemalte Aufmerksamkeit entgegen und bedankte sich im Namen aller Wohnparkbewohner für das Bild.
Derzeit besteht ein generelles Besuchsverbot für Senioren- und Pflegeeinrichtungen, da die dortigen Bewohner zur Risikogruppe in der Corona-Pandemie zählen.
Mit kleinen Aufmerksamkeiten und Gesprächen durch die Glasfenster sorgen seit dem vor allem Kinder immer wieder dafür, dass die Bewohner im DRK-Seniorenwohnpark Gerwisch nicht komplett von der Außenwelt abgekoppelt sind.

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um die Seite zu optimieren. Damit die Webseite wie gewünscht funktioniert, stimmen Sie bitte der Verwendung durch Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Solange Sie nicht auf Akzeptieren geklickt haben, wird kein Cookie gesetzt.