Regionalverband
Magdeburg-Jerichower Land e.V.


 

Die Zeit der dunklen Tage ist seit der Tag- und Nachtgleiche am 21. März endgültig, bis zur nächsten Tag- und Nachgleiche im September, vorbei. Mit den immer länger werdenden Tagen kamen auch immer mehr Sonnenstunden einher. Grund genug den Frühling, das Blühen der Pflanzen und das Summen an uns um sie herum zu feiern. Dies taten die Bewohner*innen der DRK-Wohngemeinschaft und Tagespflege in Gommern mit einem entsprechenden Frühlingsfest. Um dieses Feiern zu können, halfen alle mit. Tische wurden gedeckt, der Grill entzündet und die Flaschen entkorkt. Während auf dem Grill die Würstchen und Bouletten brauner und brauner wurden, gaben die Gäste der Feier lieber dem Schatten den Vorzug. Auf der Sonnentrasse ließ es sich unter den Sonnensegeln mit einem Kaffee und einem Gläschen Sekt aushalten, ganz ohne die Gefahr eines Sonnenbrandes. Angeregt von der Wärme, der Gemeinschaft und dem Frohsinn wurden gemeinsam Frühlings- und Heimatlieder angestimmt und Unterhaltungen gepflegt. So ging dann auch der Tag und mit ihm die Sonne und das Fest fand in der blauen Stunde, kurz bevor die ersten Sterne zu sehen sind, sein Ende.

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um die Seite zu optimieren. Damit die Webseite wie gewünscht funktioniert, stimmen Sie bitte der Verwendung durch Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Solange Sie nicht auf Akzeptieren geklickt haben, wird kein Cookie gesetzt.