Regionalverband
Magdeburg-Jerichower Land e.V.


 

„Die Kinder vermissen ihre Spiel- und  Gruppengefährten“, erklärt die Leiterin der Kindertageseinrichtung „Max & Moritz“ in Gommern, Gabriele Eggert. Immer öfter, so die Kitaleiterin, würden die Kinder in der Notbetreuung die anderen Kinder erwähnen, weil sie ihnen fehlen. Genau aus diesem Grund sprachen die Erzieherinnen mit den Kindern und diese hatte eine Idee. Sie wollten den anderen, die derzeit nicht mit ihnen spielen können, mitteilen, dass sie sie vermissen. „Schnell kamen wir zu dem Entschluss, dass wir etwas an unseren Zaun anbringen wollen, was alle, die bei uns vorbeikommen, sehen können“, berichtet Eggert. Die zündende Idee hatte dann eines der Kinder. „Wir machen ein Plakat, auf dem steht: „Wir vermissen euch“, hieß es. Gemeinsam mit den Erzieherinnen wurden die Kinder kreativ, ließen sich den entsprechenden Spruch auf das Plakat schreiben und malen. So entstand ein riesiges Plakat, das zugleich die Kinder draußen animiert eigene, kleine Kunstwerke daneben zu hängen. „Es dauerte nicht lang und wir konnten beobachten, dass Kinder, die zurzeit nicht in die Kita kommen können, ihre kleinen Bildbotschaften anbrachten“, so Eggert abschließend.

 

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um die Seite zu optimieren. Damit die Webseite wie gewünscht funktioniert, stimmen Sie bitte der Verwendung durch Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Solange Sie nicht auf Akzeptieren geklickt haben, wird kein Cookie gesetzt.