Regionalverband
Magdeburg-Jerichower Land e.V.


 

Wettbewerb „Rot-Kreuz-Poesie“

Lockdown – Ausgangssperre. Kino zu. Theater zu. Bühnen leer. Die Kultur liegt am Boden! Tatsächlich?
Der DRK-Regionalverband Magdeburg Jerichower Land e. V. (DRK-MDJL) denkt nicht.
Die vielen Kreativen und Kulturschaffenden, große wie kleine, müssen ja irgendwo sein. Um ihnen eine Stimme und die Möglichkeit zum kreativen Schaffen zu geben, ruft der DRK-MDJL einen Wettbewerb aus, bei dem es um Poesie, Lyrik, Prosa geht. Egal ob in Text oder Liedform, egal ob verbunden mit Grafik und Bild. Alle sind eingeladen mitzumachen. Die Kinder wie die Erwachsenen. Schließlich haben die mit Pinsel, Feder, Instrument und engelgleicher Stimme auch einmal klein angefangen.
Natürlich geht es bei der Rot-Kreuz-Poesie nicht um irgendwelche Inhalte. Nein, wir wollen die besten Rot-Kreuz-Lieder hören. Die schönsten DRK-Gedichte und Geschichten lesen. Die hübschesten DRK-MDJL-Bilder ansehen.

Wie wir darauf kommen, einen solchen Wettbewerb auszurufen?
Nun, das Deutsche Rote Kreuz feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Ja, so lange kümmern sich bereits Menschen unparteiisch, neutral, unabhängig, freiwillig, einheitlich, universell um andere.
Wenn das kein Grund ist, dann ist es doch sicher der Weltrotkreuztag am 8. Mai oder eben das füreinander da sein. Wir für die Kunst und die Kultur. Die Kreativen und Kulturschaffenden für uns als Menschen mit Menschlichkeit im Ehrenamt oder im Leben, bei der Blutspende oder Ersten Hilfe.

Wie das Ganze genau abläuft, haben wir in Durchführungsbestimmungen für euch formuliert.
Schaut sie euch ruhig an und vergesst nicht, eure Werke einzusenden.
Wir freuen uns auf all die vielen kreativen Einsendungen und wünschen:
Viel Freude beim lauten Singen und stillen komponieren,
beim Ideen zu Papier bringen und philosophieren.
Beim Texte Schreiben und bunte Bilder malen,
beim Zeit vertreiben, beim kreativen Strahlen.

Eurer DRK-Regionalverband Magdeburg-Jerichower Land e. V.

 

 

Durchführungsbestimmungen zum Wettbewerb „Rot-Kreuz-Poesie“ des DRK-Regionalverbandes Magdeburg-Jerichower Land e. V. anlässlich des Weltrotkreuztag (8.Mai 2021) und dem diesjährigen Jubiläum 100 Jahre Deutsches Rotes Kreuz.

Durchführungszeitraum: 8. April 2021 bis 8. Mai 2021, 12 Uhr

Bewertungszeitraum: 9. Mai 2021 bis 31. Mai 2021

Bekanntgabe der Kategorie-Sieger: Juni 2021

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab dem ersten Lebensjahr.

Inhalt:
Poesie, Lyrik, Prosa in Lied, Text und visueller Ausgestaltung zu Themen des Roten Kreuzes, des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und des DRK-Regionalverbandes Magdeburg-Jerichower Land e. V.

Bewertung:
Bewertet werden die Bereiche:

- Grafik/Bildkunst
- Liedkunst
- Text (max. 2200 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Werke von Kindern bis 14 Jahren werden gesondert bewertet.

rechtlicher Hinweis:
Bewertungsfähig sind einzig Einsendungen, die im Einklang mit dem Kunsturheberrecht und der DGSVO entstanden sind. Liedkunst, Literatur und Bildkunst, die auf vorhandene Fremdwerke aufbaut kann nicht berücksichtigt werden.

Die Bewertung der eingesandten Werke erfolgt durch eine Jury.

Einsendungen:
Elektronische Einsendungen können als E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.
Postalische Zusendungen an:
DRK-RV MDJL
In der Alten Kaserne 13
39288 Burg
Stichwort: Rot-Kreuz-Poesie

Wettbewerbspreise:
Kategorie-Sieger Kinder:
Besuch einer DRK-Rettungswache mit Fahrt in einem Rettungswagen. * Zwei echte Rettungssanitäter beantworten all eure Fragen.
Eine Fahrt mit einem Boot der DRK-Wasserwacht Burg. *
*gesondertes Einverständnis der Eltern erforderlich

Kategorie-Sieger ab 14 Jahren:
Kostenfreie Teilnahme an einem Erste-Hilfe Ausbildungskurs für Führerschein oder betriebliche Ersthelfer.
attraktive Preise regionaler Unternehmen und Vereine.

Datenschutz und Einwilligung:
Mit der Einsendung von Werken zum Wettbewerb „Rot-Kreuz-Poesie“ willigen die Urheber ein, dass im Rahmen der Auszeichnungsvergabe personenbezogene Daten gefertigt und gespeichert werden und diese zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit des DRK-Regionalverbandes Magdeburg-Jerichower Land e. V. (DRK-MDJL) verwendet werden dürfen. Die Urheber willigen der uneingeschränkten räumlichen und zeitlichen Nutzung ihrer Werke zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit des DRK-MDJL ein. Zur Öffentlichkeitsarbeit gehört insbesondere die Veröffentlichung der Werke auf den Social-Media-Kanälen des DRK-MDJL (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube), auf der Internetseite www.DRK-MDJL.de und allen Unterseiten, sowie zur Medienberichterstattung.

Herausgeber, Ausschreibung und Durchführung:
DRK-Regionalverband Magdeburg-Jerichower Land e. V.
In der Alten Kaserne 13
39288 Burg
Tel. 03921 5963-16

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Änderungen der Bestimmungen vorbehalten.

 

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um die Seite zu optimieren. Damit die Webseite wie gewünscht funktioniert, stimmen Sie bitte der Verwendung durch Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Solange Sie nicht auf Akzeptieren geklickt haben, wird kein Cookie gesetzt.