Regionalverband
Magdeburg-Jerichower Land e.V.


 

Die "Partnerschaft für Demokratie - Burg & südliches Jerichower Land", das Bundesprogramm "Demokratie leben" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, fördern eine besondere Zusammenkunft im DRK-Jugendclub "Zur alten Scheune" in Hohenwarthe. Dort wird am 12. Oktober, ab 17 Uhr, eine Teambildungsmaßnahme durchgeführt, bei der auch die kulinarischen Ansprüche der Teilnehmer durch das Grillen eines Spanferkels erfüllt werden. Ziel der Veranstaltung ist es, dass die im Jugendclub aktiven Kinder, Jugendlichen und jungen Heranwachsenden eine Veranstaltungsplanung für das Jahr 2020 erarbeiten, in der Projekte zur Demokratisierung und gegen Rassismus enthalten sind. Vor allem die zur Tradition gewordene Fahrt in ein Konzentrationslager wird hier eine zentrale Rolle spielen, da vor allem die regionale und überregionale Bedeutung von Erinnerungsstätten des Faschismus/Nationalsozialismus näher beleuchtet werden sollen.

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um die Seite zu optimieren. Damit die Webseite wie gewünscht funktioniert, stimmen Sie bitte der Verwendung durch Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Solange Sie nicht auf Akzeptieren geklickt haben, wird kein Cookie gesetzt.
Datenschutzerklärung Akzeptieren Ablehnen