Regionalverband
Magdeburg-Jerichower Land e.V.


 

Schermen | Ananas, Erdbeeren, Minze, Eiswürfel und Strohhalme. Strohhalme waren ganz wichtig. Ohne Strohhalm kein Cocktail-Feeling. Was sich die Jugendlichen und Jugendbetreuer im DRK-Jugendclub „Blue“ in Schermen ausgedacht hatten, das passte von außen erst einmal nicht zu einer Kinder- und Jugendeinrichtung. Beim genauen Hinsehen wurde aber klar: Cocktails gehen auch ohne Alkohol – und sie können schmecken.Der Rezeptbogen jedenfalls war voll von alternativen Cocktailrezepten, bei denen Spirituosen gänzlich fehlten.

Das Schneiden, Würfeln und Mixen übernahmen die Jugendlichen allein, selbst Bestellungen konnten aufgegeben werden.

Und weil das Wetter mitspielte, fand der Cocktailabend nicht ausschließlich im Jugendclub statt, sondern auch vor dessen Tür. Hier hatten die Jugendbetreuer um Jennifer Küllmey und Christian Luckau ein Feuer in einer Feuerschale entzündet und in der Dämmerung zusätzlich für eine gemütliche Atmosphäre gesorgt.

Mit Bechern in den Händen, hier und da einen Schluck nehmend, sprachen die Jugendlichen über dies und das. Vor allem aber über das Herbstferienprogramm, für das der Cocktailabend der Startschuss war. „Die Kinder, Jugendlichen und jungen Heranwachsenden nach den langen coronabedingten Schließzeiten wieder in die Jugendclubs zu holen, das ist unser Hauptanliegen. Die Clubs können Anlaufstelle, Verweilort und Aktionsort zugleich sein“, beschreibt es die Leitern der DRK-Jugendclub Jennifer Küllmey. Deshalb werden auch die Herbstferien nicht langweilig werden. Neben einem Oktoberfest (01.10.2022) sind eine Fahrt nach Berlin (27.10.2022), ein Fußballturnier (26.10.2022 und eine Fahrt in das Konzentrationslager Mittelbau-Dora (05.11.2022) geplant. Anmeldungen für die jeweiligen Fahrten werden in allen drei DRK-Jugendclubs angenommen.

  

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um die Seite zu optimieren. Damit die Webseite wie gewünscht funktioniert, stimmen Sie bitte der Verwendung durch Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Solange Sie nicht auf Akzeptieren geklickt haben, wird kein Cookie gesetzt.