Regionalverband
Magdeburg-Jerichower Land e.V.


 

Wenn die Temperaturen im Herbst sinken, dann kündigt sich nicht nur der Winter an. In den Kleiderkammern des DRK-Regionalverbandes Magdeburg-Jerichower Land e. V., in Burg, Genthin und Magdeburg beginnt dann auch eine Zeit, in der Wintersachen immer gefragter werden. „Winterjacken, Pullover und Winterstiefel sind zurzeit Mangelware in unseren Regalen“, bestätigt auch die Leiterin der Geschäftsstelle Magdeburg, Britta Goehring. Zur notwendigen Winterbekleidung gehören aber längst nicht nur dicke, warme Jacken und Pullover oder gefüttertes Schuhwerk. Auch Schals, dicke Socken, Mützen und warme Bettwäsche werden jetzt wieder vermehrt nachgefragt und von den Besuchern der Kleiderkammern gesucht. „Wir können die Menschen nur Bitten, in ihre Kleiderschränke zu schauen. Vielleicht finden sich dort noch Jacken und andere Wintersachen, die sie nicht wieder anziehen, und deshalb spenden möchten“, so Goehring weiter. Wer also noch gute und tragbare Winterkleidung besitzt und nicht mehr benötigt, der kann diese in den DRK-Kleiderkammern oder den aufgestellten DRK-Kleidercontainern abgeben und so Menschen helfen, denen die Mittel für eigene, neue Wintersachen fehlen. Die Kleiderkammern des DRK-Regionalverbandes finden sie in Burg, Niegripper Chausee 37, in Magdeburg, Ferdinand-von-Schill-Str. 33, und in Genthin, Magdeburger Str. 57.

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um die Seite zu optimieren. Damit die Webseite wie gewünscht funktioniert, stimmen Sie bitte der Verwendung durch Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Solange Sie nicht auf Akzeptieren geklickt haben, wird kein Cookie gesetzt.
Datenschutzerklärung Akzeptieren Ablehnen