Regionalverband
Magdeburg-Jerichower Land e.V.


 

Während der Berufsorientierungsmesse des Europäischen Bildungswerkes für Gesellschaft und Berufe (EBG), stellte der DRK-Regionalverband Magdeburg-Jerichower Land e. V. die bei ihm ausgeübte soziale Arbeit an einem eigenen Stand vor. Neben Sozialwissenschaftlicher und Jugendclubleiter, René Ostheeren, war auch Anke Stitz-Melcher aus auszubildende Erzieherin mit ehrenamtlicher Tätigkeit im Bereich der Jugendbetreuung, vor Ort, um die Fragen der rund 200 Schüler an der Fachschule zu beantworten und die verschiedenen Berufe vorzustellen. Die Schüler ihrerseits nutzten die Gelegenheit, sich vor allem im Bereich der Jugendarbeit zu informieren. Für viele war es verwunderlich, dass Jugendarbeit über Jugendclubs noch möglich ist und existiert. Der DRK-Regionalverband hat derzeit vier Jugendclubs in Trägerschaft und gibt über diese, verschiedene Möglichkeiten der Projekt- und Jugendarbeit vor. Für die Schüler des EBG waren deshalb Fragen nach der Arbeitszeit und freien Stellen in der Landeshauptstadt am interessantesten.

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um die Seite zu optimieren. Damit die Webseite wie gewünscht funktioniert, stimmen Sie bitte der Verwendung durch Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Solange Sie nicht auf Akzeptieren geklickt haben, wird kein Cookie gesetzt.
Datenschutzerklärung Akzeptieren Ablehnen