Regionalverband
Magdeburg-Jerichower Land e.V.


 

Magdeburg | Die Leiterin der DRK-Geschäftsstelle in Magdeburg, Britta Goehring, ist erleichtert. Vier Wochen konnten Sie und die Mitarbeiter des Rot-Kreuz-Shops, im Breiten Weg 19 A, den sozialen Dienst, der mit dem Angebot des Rot-Kreuz-Shops einhergeht, nicht anbieten. Auch das Angebot der DRK-Kleiderkammer in der DRK-Geschäftsstelle Magdeburg war für Bedürftige nur eingeschränkt nutzbar.

Weiterlesen...

Der Bundesfreiwilligendienst, kurz BFD, ist auch in unserem DRK-Regionalverband möglich.

Der DRK-Regionalverband Magdeburg-Jerichower Land e. V. ist vom Generalsekretariat des Deutschen Roten Kreuzes als Träger des Bundesfreiwilligendienstes anerkannt.

Die Einsatzstellen während eines Bundesfreiwilligendienstes sind deshalb arbeitsmarktneutral gestalten und werden hauptsächlich in den Bereichen Pflege, ambulanter Pflege (Sozialstationen) und beim Fahrdienst vorgehalten.

Ziel des Bundesfreiwilligendienstes ist es, die Dienstleistenden, in Bezug auf soziale Kompetenz, Persönlichkeitsbildung sowie die Bildungs- und Beschäftigungsfähigkeit zu fördern.

Deshalb sind verschiedene Seminare Teil des Bundesfreiwilligendienstes, der in der Regel über zwölf Monate erfolgt. In den Seminaren werden Praxiserfahrungen reflektiert. Sie geben zudem die Möglichkeit zur weiteren Persönlichkeitsentwicklung und zur Bildung sozialer, interkultureller und politischer Kompetenzen.

Ziel des Bundesfreiwilligendienstes ist die berufliche Orientierung sowie das Lernen von Mitbestimmung und Beteiligung.

Wir als DRK-Regionalverband unterstützten jungen Menschen dabei und geben Anreize zur Weiterführung des sozialen Engagements durch die Aufnahme einer Ausbildung in den Einsatzbereichen.

 

Interessierte an einem Bundesfreiwilligendienst wenden sich bitte an den DRK-Landesverband Sachsen-Anhalt e. V.

Eine Onlinebewerbung für die Aufnahme eines Bundesfreiwilligendienstes ist auf der Internetseite zu den Freiwilligendiensten möglich.

BFD beim DRK 

Standorte und Anzahl der DRK-Kleidercontainer im Jerichower Land

Ort Anzahl Standort
Reesen 1 Dorfstraße, Ecke Sandschelle
Parchen 1 Ecke Genthiner Chaussee / Parkstraße
Genthin 3 Gutenbergstraße
Altenplathow 1 Jägerstraße, Ecke Altenplatower Straße
Derben 1 Friedensplatz, Ecke Hauptstraße
Parey 2 Bittkauer Weg
Güsen 1 Waldstraße, Ecke Mühlenstraße
Ihleburg 1 Neuer Breiteweg, Ecke Freiheitsstraße
Parchau 1 Im grünen Winkel, Ecke am Wald
Burg 1 Überfunder, Bushaltestelle
Burg 1 Niegripper Chaussee, Stadtwerke
Burg 1 Blumenthaler Straße
Burg 1 Gustav-Stolber-Straße
Burg 1 In der Alten Kaserne, DRK-Geschäftsstelle
Burg 1 Südring, NP-Markt
Burg 1 Grabower Landstraße, Ecke Robert-Koch-Straße
Burg 1 Ihletal, Einfahrt
Burg 1 Zerbster Straße, Ecke Grabower Straße
Burg 2 Koloniestraße, Ecke Erkenthier
Niegripp 1 Detershagener Weg
Hohenwarthe 1 Eulenbruch, DRK-Kita "Gänseblümchen"
Möser 1 Pietzpuhler Weg
Grabow 1 Im Winkel
Hohenziatz 1 Im Winkel
Lübars 1 Straße der Freundschaft
Loburg 2 An der Kesselspringe
Loburg 1 Triftweg, Sportplatz
Rosian 1 Dorfstraße, Feuerwehrgerätehaus
Schweinitz 1 Forststraße, ehemaliger Konsum
Drewitz 1 Lindenstraße
Schopsdorf 1 Dorfstraße, Gemeindeverwaltung
Theeßen 1 Am Bahnhof
Göbel 1 August-Bebel-Damm
Möckern 1 Zeddenicker Weg
Wörmlitz 1 Kastanienweg
Ziepel 2 Magdeburger Straße, Parkplatz
Leitzkau 1 Neuhaus
Gommern 1 Max-Planck-Straße
Karith 1 Nedlitzer Weg
Menz 1 Neuer Weg
Königsborn 1 Möckeraner Straße, Unterdorf
Gerwisch 1 Lostauer Straße
Gerwisch 1 Straße des 1. Mai

 

Standorte und Anzahl der DRK-Kleidercontainer in Magdeburg

Ort Anzahl Standort
Olvenstedt 2 Silberbergsweg
Olvenstedt 1 H-Junkersalle
Olvenstedt 1 Robert-Koch-Straße
Olvenstedt 1 Poststraße 17, DRK-Bürgerhaus
Stadtfeld 1 Hohendodeleber Straße 14
Stadtfeld 1 Weferlinger Straße 6
Stadtfeld 1 Olvenstedter Chaussee
Stadtfeld 1 Steinbergstraße
Sudenburg 1 Wiener Straße
Sudenburg 2 Ferdinand-von-Schill-Straße, DRK-Geschäftsstelle
Sudenburg 1 Kroatenweg
Sudenburg 1 Fichtestraße 30
Sudenburg 1 Otto-Richter-Straße, Friedhof
Sudenburg 1 Wiener Straße, DRK-Seniorenzentrum
Nord 1 Salvador-Allende-Straße
Nord 1 Pablo-Neruda-Straße
Nord 1 Schrotebogen 12
Neue / Alte Neustadt 1 Curiestraße 19
Neue / Alte Neustadt 1 Rothenseerstraße
Neue / Alte Neustadt 1 Hohepfortestraße
Neue / Alte Neustadt 1 Lündeburger Straße, DRK-Landesverband
Cracau 2 Berliner Chausee, Recyclinghof Cracau
Rothensee 1 Badeteichstraße, Post
Rothensee 1 Heinrichsberger Straße, Ecke Havelstraße
Ottersleben 2 Hängelsberge, Deponie
Ottersleben 1 Pallasweg
Ottersleben 2 Bördepark, Adler Modemarkt
Salbke 1 Welsleberstraße 150
Salbke 1 Holsteinerstraße 5

 

Wenn die Temperaturen im Herbst sinken, dann kündigt sich nicht nur der Winter an. In den Kleiderkammern des DRK-Regionalverbandes Magdeburg-Jerichower Land e. V., in Burg, Genthin und Magdeburg beginnt dann auch eine Zeit, in der Wintersachen immer gefragter werden. „Winterjacken, Pullover und Winterstiefel sind zurzeit Mangelware in unseren Regalen“, bestätigt auch die Leiterin der Geschäftsstelle Magdeburg, Britta Goehring. Zur notwendigen Winterbekleidung gehören aber längst nicht nur dicke, warme Jacken und Pullover oder gefüttertes Schuhwerk. Auch Schals, dicke Socken, Mützen und warme Bettwäsche werden jetzt wieder vermehrt nachgefragt und von den Besuchern der Kleiderkammern gesucht. „Wir können die Menschen nur Bitten, in ihre Kleiderschränke zu schauen. Vielleicht finden sich dort noch Jacken und andere Wintersachen, die sie nicht wieder anziehen, und deshalb spenden möchten“, so Goehring weiter. Wer also noch gute und tragbare Winterkleidung besitzt und nicht mehr benötigt, der kann diese in den DRK-Kleiderkammern oder den aufgestellten DRK-Kleidercontainern abgeben und so Menschen helfen, denen die Mittel für eigene, neue Wintersachen fehlen. Die Kleiderkammern des DRK-Regionalverbandes finden sie in Burg, Niegripper Chausee 37, in Magdeburg, Ferdinand-von-Schill-Str. 33, und in Genthin, Magdeburger Str. 57.

Unterkategorien




Wann wird eine Betreuung notwendig?

Wenn zum Beispiel durch einen Unfall, einen Herzinfarkt oder andere Krankheiten bzw. Behinderungen Umstände eintreten, in der eine Person nicht mehr aus eigener Kraft entscheiden oder handeln kann (Ehepartner/Verwandte können nicht automatisch rechtlich wirksame Entscheidungen treffen), dann kann dies der Moment sein, der eine rechtliche Betreuung notwendig macht ( siehe §1896 BGB).

Was wir tun

 
Die Mitarbeiter- und Mitarbeiterinnen des DRK-Betreuungsvereins führen bereits seit 1992 beruflich Betreuungen im gesamten Jerichower Land, in Magdeburg und über die Landesgrenzen hinaus.
Sie vertreten, unterstützen und beraten volljährige Menschen, die geistig, körperlich oder seelisch behindert/erkrankt sind und deshalb in ihrem Leben eine Einschränkung erfahren.
Dies ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe, wobei der Wille und das Wohl des zu Betreuenden an erster Stelle stehen. Eine Betreuung ist keine Entmündigung und wird vom Amtsgericht für einen bestimmten Zeitraum eingerichtet.
Dabei wird der Betreuer/in für einzelne Aufgabenkreise bestellt, wie z.B.:
 
  • der Gesundheitssorge
(Einwilligung in ärztliche Untersuchungen, Operationen u. Heilmaßnahmen, Sicherstellung der ärztlichen Heilbehandlung etc.)
  • der Vermögenssorge
(Verwaltung von Vermögen u. Einkommen, Geltendmachen von Forderungen, Überwachung von Bankgeschäften etc.)
  • der Behördenangelegenheiten
(Beantragen von Sozialleistungen etc.)
  • der Wohnungsangelegenheiten
(Regelung von Miet- und Wohnungsangelegenheiten, Wohnungs- und Haushaltsauflösung, Beschaffung von Wohnraum etc.) und muss dem Amtsgericht später Rechenschaft über sein Handeln ablegen .
 
Unsere Leistungen umfassen ebenfalls
  • die persönliche Information und Beratung zu Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und Betreuungsangelegenheiten
  • die Unterstützung, Beratung und Begleitung von ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern, wie z.B. Familienbetreuer
  • die Mitwirkung an Schulungsveranstaltungen für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer
Kontakt: Dirk Matthies Leiter des DRK-Betreuungsvereins
03933 / 4698428  (Termine nach telefonischer Vereinbarung)


Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um die Seite zu optimieren. Damit die Webseite wie gewünscht funktioniert, stimmen Sie bitte der Verwendung durch Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Solange Sie nicht auf Akzeptieren geklickt haben, wird kein Cookie gesetzt.