Regionalverband
Magdeburg-Jerichower Land e.V.


 

Jerichower Land | Der Landkreis Jerichower Land will das Angebot an Corona-Testungen über die Apotheken und Arztpraxen hinaus erweitern, um Bürgern die Möglichkeit von zwei wöchentlichen kostenlosen Corona-Schnelltests anbieten zu können. Zu diesem Zweck beschaffte der Landkreis ein mobiles Corona-Testcenter, das ab der nächsten Woche die Gemeinden des Landkreises ansteuern wird. Der Beigeordnete des Landkreises, Thomas Barz, informierte vor dem Impfzentrum an der Stadthalle Burg über das Prozedere der Schnelltestungen. Dabei verwies er auf eine Zusammenarbeit mit dem DRK-Regionalverband Magdeburg-Jerichower Land e. V.. „Der DRK-Regionalverband wird über den Ehrenamtsbereich des Sanitätsdienstes das medizinische Fachpersonal für die Testabstriche stellen“, erklärte dazu DRK-Ehrenamtskoordinator Marco Krüper, der bei der Vorstellung des mobilen Corona-Testcenters schon einmal die Einmalhandschuhe überstreifte. Um Corona-Schnelltests durchführen zu können, ist medizinische Personal notwendig, dieses fand der Landkreis im DRK-Regionalverband, der, so DRK-Vorstand Frank Ruth, diese Aufgabe gern gemeinsam mit dem Landkreis angeht. Thomas Barz ist sich sicher, dass die nächsten Monate turbulent werden, da Schnelltest zur Teilhabe am öffentlichen Leben immer mehr an Bedeutung gewinnen. Mit dem mobilen Corona-Testcenter ist der Landkreis zudem in der Lage, Veranstaltungen durch Schnelltests abzusichern. Durch die Abrechnung mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) wird eine direkte Abrechnung der Corona-Schnelltests erfolgen könnten, so Barz. Testwillige müssen dafür nur ihre Krankenkassenkarte bereithalten und eine Einwilligung zu Test und Datenerhebung unterzeichnen. Die Ergebnisse des Schnelltests können danach sowohl vor Ort als auch per E-Mail in Erfahrung gebracht werden. Auf jeden Fall, so Barz, erhalten die Getesteten ein Dokument, mit dem das Testergebnis nachweisbar ist.

   

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um die Seite zu optimieren. Damit die Webseite wie gewünscht funktioniert, stimmen Sie bitte der Verwendung durch Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Solange Sie nicht auf Akzeptieren geklickt haben, wird kein Cookie gesetzt.