Regionalverband
Magdeburg-Jerichower Land e.V.


 

Der DRK-Regionalverband Magdeburg-Jerichower Land e. V. und der Lions Club Jerichower Land rufen gemeinsam zu Lebensmittelspenden auf, um Menschen zu helfen, denen nur geringe finanzielle Mittel zur Verfügung stehen und die deshalb beim Essen sparen müssen.
Die gemeinsame Kooperation, bei der es darum geht direkt und ohne Umwege zu helfen, wird von Marktkauf Burg unterstützt.
Im Markt in der Zibbeklebener Straße 7, in Burg, können Kunden Lebensmittel abgeben, die sie zuvor im Marktkauf erworben haben.
„Wir leiten diese Lebensmittel direkt an die Menschen weiter, die in Not sind“, heißt es dazu vom Präsidenten des Lions Club Jerichower Land, Thomas Brumme und des Vorsitzenden des Lions Hilfswerkes e.V., Dr. Kirke von Wulffen.
„Der DRK-Regionalverband wird die gesammelten Lebensmittelspenden direkt und ohne Kosten für Verwaltung und Transport in der Tafel Möckern-Gommern verteilen, dessen Träger der DRK-Regionalverband ist“, versichert DRK-Regionalverbandsvorstand Andy Martius.
So wollen der DRK-Regionalverband und der Lions Club die Menschlichkeit und freiwillige Hilfe, die auch in den DRK-Grundsätzen verankert sind, für die Gesellschaft greifbar machen.
Zum Abschluss heißt es in einer gemeinsamen Erklärung:
„Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Hilfe und Menschlichkeit und wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.“

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um die Seite zu optimieren. Damit die Webseite wie gewünscht funktioniert, stimmen Sie bitte der Verwendung durch Cookies zu, indem Sie auf Akzeptieren klicken. Solange Sie nicht auf Akzeptieren geklickt haben, wird kein Cookie gesetzt.